Special Olympics Deutschland - Sommerspiele 2018

Erfolg für Janis Jerke


Über seine gewonnene Silbermedaille im Tennis bei den SO Deutschlandspielen in Kiel in der Leistungsklasse 1 freut sich Janis Jerke (SG Stupferich/ HWK Karlsruhe) sehr. Sein Endspielgegner Patrik wurde in einem spannenden Spiel im Tiebreak mit 5 : 7 Gewinner der Goldmedaille. Sehenswert waren dabei die schnellen und platzierten Angriffsbälle von Janis, die von Abwehrspieler Patrik immer wieder pariert wurden. Die von dem Spitzenspiel der Leistungsklasse 1 begeisterten Zuschauer sparten dabei nicht mit Beifall. 

Das erfolgreiche Karlsruher Special Olympics Tennisteam mit 4 Spielern erreichte in den Leistungsklassen 2 und 4 jeweils eine weitere Silbermedaille und in Leistungsklasse 1 den 6-ten Platz.

Weiterlesen: Special Olympics Deutschland - Sommerspiele 2018


Empfang bei der Saisoneröffnung 2018

AnstossenZur Saisoneröffnungsempfang trafen sich etwa 30 Aktive und Freunde der Tennisabteilung. Nach kurzer Begrüßung von Gerard wurde mit einem Glas Sekt angestoßen. Die Verwaltungsmannschaft der Tennisabteilung wünscht allen eine persönlich und sportlich erfolgreiche Saison, ohne Verletzungen und mit auch viel Geselligkeit und lockerem Miteinander.

Weiterlesen: Saisoneröffnung 2018


SCHLEIFCHENTURNIER BEI DER SAISONERÖFFNUNG

An dem Schleifchen Turnier nahmen 10 Damen und 6 Herren teil. Für jede Runde wurden 6 Mixed Paare sowie 4 Damen Doppel ausgelost. Jeder Teilnehmer erhielt zur Beginn 5 Schleifchen. Anschließend wurde gespielt. Jede Runde 20 Minuten. Bekanntlich übergibt nach Spielende die verlierende Dame oder Herr jedem siegenden Gegner ein Schleifchen. Bei Unentschieden behält jeder sein Schleifchen. Es wurden 5 Runden gespielt. Es hat allen viel Freude gemacht.

Weiterlesen: SCHLEIFCHENTURNIER BEI DER SAISONERÖFFNUNG


DAMEN 40+ ZUR START IN DIE NEUE SAISON

birgit

nachdem wir, also Iris, Martina, Birgit G., Betty, Susi, Birgit B., Helga und Margarete, in der vergangenen Saison das erste Mal in der Altersklasse Damen 50+ gespielt haben, kehren wir nun wieder zurück zur Altersklasse Damen 40+. Nein, wir fühlen uns nicht plötzlich zu jung für Damen 50+, eher das Gegenteil ist der Fall. Unseren Zipperlein nach, von denen viele von uns mehr oder weniger geplagt werden, sollten wir gar in der Altersklasse Damen 70+ spielen. 

Das ist natürlich Spaß, aber es sind im Grunde genommen schon diese unvorhersehbaren gesundheitlichen Probleme in unserem Alter, die uns zu diesem Schritt bewogen haben. Mit einer kleinen Meldeliste von nur 8 Spielerinnen ist es schon ein Risiko, sich in eine Saison mit 5 oder mehr Medenspiele zu stürzen. Und keiner möchte mit nur 5 Spielerinnen antreten, weil einige verletzt, in Urlaub oder anderweitig verhindert sind.

Weiterlesen: DAMEN 40+ ZUR START IN DIE NEUE SAISON


Mit viel Elan und Euphorie starten die GENTELmänner in die Runde 2018 – also nix Neues!

Gentleman

Hinweis: Da es heutzutage schwierig ist, den Unterschied zwischen News und Fakes herauszufinden, sollten Leser die folgenden Mitteilungen zur Kenntnis nehmen und sofort kritisch hinterfragen. Die Pressestelle der Gentelmänner gibt zum Saisonstart bekannt:

  1. Über das sich immer mehr abzeichnende Desinteresse des BTV am Gentleman Evening Cup ist das Stupfericher Team sehr befremdet. Demgegenüber steigt unsere Begeisterung für diesen Wettbewerb immer noch.
  2. Die im Aufbautraining befindliche Mannschaftsspieler werden sich in unser Trainigscamp am Gardasee in der Woche vor Pfingsten den letzten Schliff holen. Bei dieser Gelegenheit erhalten einige Trainingsteilnehmer das Garda-Piercing in Silber (GPS).
  3. Das Durchschnittsalter des Teams konnte mit großen Anstrengungen gehalten werden. Mit dem Zugang der „Jungspieler“ Nico Kohler und Simon Leimbeck sank dieser bedrohlich. Zum Glück ist Rolf Bossmann zu uns gekommen, wodurch der Altersdurchschnittsabfall kaum spürbar wird.

    Weiterlesen: GEC Mannschaft 2018


Abschluss Hallensaison und Planung Sommersaison 2018

 Am Sonntag 22. April planen wir das Hallensaison Abschlussturnier.

Das Turnier wird ausgerichtet von den Vorjahressiegern Iris und Jörn. Voraussichtliche Anfangszeit 12:00 Uhr. Teilnahme von Mietern der Halle in der Wintersaison. Teilnahme von Gästen (nicht Hallenmieter) ist möglich nach Rücksprache mit der Turnierleitung. Ende 18:00 Uhr. Einzelanmeldung; die Paarung (Mixed) wird ausgelost.

Der Spielplan steht hier zur Verfügung

 

 

Saisoneröffnung am Sonntag 29. April ab 12:00 Uhr.
 
Programm: Empfang, ab 12:30 Uhr, Spielpraxis für die Jugend und ab 14:00 Uhr ein Schleifchenturnier für TN ab 16. Jahre.

Weiterlesen: Abschluss Hallensaison und Planung Sommersaison 2018


Putzdienst im Klubraumputzen

Jeder Gast der Tennisabteilung ist erstaunt über die tolle Akkommodation die wir bieten. Zwei Umkleiden mit komfortabelen Duschen, Gäste WCs, ein geräumiger Flur mit Ankündigungstafeln, ein Lagerraum fuer Spielutensilien sowie ein Klubraum. Die erstgenannte Räumlichkeiten werden in zweiwöchentlichen Takt geputzt und gewischt. Den Klubraum sauber zu halten liegt in der Verantwortung der Tennisabteilung. Nachdem bis jetzt diese Aufgabe auf Zuruf von wenigen gemacht wurde, haben wir jetzt ein Plan für monatlichen Putz des Klubraums eingerichtet. Dieser Plan hängt im Flur der Tennishalle aus. Wir bitten euch, sich dort einzutragen.


NEUJAHRSEMPFANG 2018

Trotz trockenen Wetter draußen trafen sich etwa 20 Aktiven am 21. Januar ab 13:00 Uhr ganz kuschelig im Klubraum zum alljährigen Neujahrsempfang. Nach kurzem Neujahrsgruß vom Abteilungsleiter wurde angestoßen mit einem Gläschen Sekt oder Glühwein und die jüngsten Neuigkeiten ausgetauscht. Stärken konnte man sich mit Wienerle mit Brot und Gebäck. So wurde es recht gesellig und ging gegen 15:00 Uhr zu Ende. Einige Schnappschüsse des Empfangs sind hier zu finden (bekanntlich nur mit Anmeldung).


Im Dezember 2017

am 17. November fand unsere Abteilungsversammlung statt. 19 Aktiven und 1 Gast waren zugegen. Ausserdem konnten wir Wolfgang Schäfer, Jugendtrainer sowie Alfons Gartner, 1. Vorstand der SG Stupferich begrüssen.

Die Sitzung verlief harmonisch was auch daraus hervor geht dass nach Schluss, die Anwesenden gesellig beieinander blieben und die letzten Teilnehmer das Klublokal erst gegen 24 Uhr verlassen haben.

Weiterlesen: Im Dezember 2017


Im Oktober 2017

so langsam geht die Sommersaison ihrem Ende zu. Einzelne finden sich dank des schönen Oktoberwetters noch zum Spiel auf den Außenplätzen ein. Viele Aktive treten aber jetzt auch in der Tennishalle an um sich "tennisfit" zu halten.

Am Samstag, 28. Oktober, ist aber endgültig Ende der Freiluftsaison, dann planen wir die Plätze abzuräumen. Netze, Planen und andere Spielutensilien werden in der Garage oder im Pavillon gelagert. Wir brauchen dazu Hilfe von einigen Aktiven. Anfangszeit ist 9:30 Uhr. Zur Mittagszeit können sich die Mitwirkenden im Klubraum mit einem deftigen Chili con carne wieder aufwärmen. Eine Rückmeldung bei Jörn (WhatsApp 0173- 2096289) hilft uns zu planen.

Weiterlesen: Im Oktober 2017


Herbst- und Saisonabschlussturnier am 24. September

 

Bei sehr schönem Wetter fanden sich 14 Aktive und 2 Gäste der Tennisabteilung der SVK Beiertheim für das alljährige Herbst- bzw. Saisonabschussturnier zusmmen. Passend für die Turnierorganisation waren je 8 Damen und 8 Herren anwesend, sodass keine "Geschlechtsveränderungen" erforderlich waren.

Das Turnier wurde als Schleifchenturnier durchgeführt. D.h. nach jeder Runde gab die verlierende Dame ein Schleifchen an die Gewinnerin gegenüber, ebenso ging das bei den Herren. Bei einem Unentschieden wurde kein Schleifchen gewechselt. Es wurden 6 Runden gespielt. Am Ende war die/der jeweilige Dame/Herr mit den meisten Schleifchen Turniersieger.

Zur Vermeidung einer Auslosung vor jeder Runde hat der Abteilungsleiter Gerard vorab einen Spielplan eingerichtet, in dem in jeder Runde eine neue Paarung zusammenkam. Das funktionierte dahingehend gut, weil eine Dame in jeder Runde mit einem neuen Herrn spielte. Allerdings wurde bei der Planung übersehen, dass die Damen in jeder Runde die gleichen Gegnerinnen hatten. Das war etwas unglücklich und wir werden diesen Fehler bei einem neuen Schleifchenturnier vermeiden.

Die Ergebnisse:

Weiterlesen: Herbsturnier


Tennis in der Wintersaison (1.10.2017 - 30.4.2018)

 

Bekanntlich gibt es neben den Außenplätzen bei SG Stupferich einen Spielplatz in der Tennishalle. Diese Halle hat einen Teppichboden, auf dem ein Kunststoffgranulat ausgebracht ist. Es ist eine gelenkschonende Auflage, trotz des etwas harten Untergrunds. Dieser Platz ist nach dem Bau der Umkleiden und entsprechenden Anpassungen in der Halle sogar ein kleines Tennisplatz­ Juwel!

Der Tennisplatz in der Halle wird vermietet. Um darin zu spielen ist die Mitgliedschaft in der SG Stupferich und der Tennisabteilung keine Voraussetzung. Es kann sie jeder Tennisspieler mieten. Die Belegung in der Wintersaison vom 1. Oktober bis 30. April ist durchweg gut. Unsere Aktiven haben sich in einige feste Gruppen zusammengetan. Wer in einer dieser Gruppen mitmachen möchte, sollte die jeweilige Kontaktperson benachrichtigen.

Weiterlesen: Wintertennis 2017


Einladungsturnier 2017

Sehr zu unserer Freude konnten wir auch in diesem Jahr am 3. Sonntag im August unser Einladungsturnier durchführen. Zwar waren die Gäste in diesem Jahr in der Minderheit, es hat uns dennoch gefreut, Marliese und Hans Morlock aus Wettersbach, sowie Birgit Müller vom TC Waldbronn bei uns

spiel tennis 1begrüßen zu können. Sehr gefreut haben wir uns auch über die Teilnahme von Uschi Müller und Manfred Dichtl, die aus dem bayrischen Eurasburg zugereist waren. Uschi war jahrelang eine große Stütze der Tennisabteilung, bis sie vor einigen Jahren die Liebe zu Manfred nach Bayern führte.

Trotz einiger relativ kurzfristigen Absagen konnte das Turnier mit 7 Damen und 7 Herren durchgeführt werden. Die Paarungen wurden zu Anfang des Turniers vom Turnierleiter Gerard ausgelost und spielten dann in einer großen Runde alle gegen einander. Konkret musste jedes Paar 6 x 25 Minuten spielen, was gegen Ende dann doch deutlich an die Kraftreserven ging.

Die Spiele war alle von hoher Qualität mit erstaunlichen Leistungen der alten Herren, wobei hilarische Szenen nicht gefehlt haben. Die Ergebnisse als PDF-Datei kann man hier nachlesen

Nach dem Turnier trafen wir uns noch zur Siegerehrung, die Helga vornahm. Zu einem gemeinsamen Abendessen und mit Genuss von Vinho Verde sowie frischem Bier aus dem Keggy trafen sich alle Teilnehmer in gemütlicher Runde.

Simon hat dankenswerterweise viele schöne Bilder gemacht, die sich jeder auf dem Fotoserver der Tennisabteilung hier anschauen kann (vorausgesetzt man kennt sein Login). Auch hier findet jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin eine Urkunde mit seinem/ ihrem Turnierergebnis.

 


Mixed Turnier und Sommerfest 2017

Am Samstag 29. Juli fanden sich 14 Aktive (8 Herren und 6 Damen)  als Telinehmer unseres Mixed Turniers zusammen. Damit konnten wir 6 Mixed Paare sowie ein Herrenpaar auslosen. Trotz einniger Verwirrung (wie auf dem Cartoon zu sehen ist) kamen eine 4er und eine 3er Gruppe zustande. In der 4er Gruppe spielten alle 1x in einem Satz gegeneinander. In der 3er Gruppe spielte man jeweils einen langen Satz. In der Schlussrunde wurden die Plätze ausgespielt ,wobei der letzte aus der 4er Gruppe automatisch den 7ten Platz bekam.

Die Spiele waren alle spannend mit sowohl super Schlagwechseln als auch hilarischen Momenten. In der ersten Gruppe waren Martin und Erich um einen Spielpunkt besser als Steffi und Dieter und somit Gruppensieger. In der 3er Gruppe wurden Iris und David Gruppensieger. Leider konnte das Enspiel nicht ausgetragen werden, da Martin einen externen Termin wahrnehmen musste und Erich sich nach aller Anstrengung in den Gruppenspielen leicht verletzt hatte und nicht weiter spielen konnte.

Alle Einzelheiten der Spiele findet man hier. Bilder der Auslosung, Spielmomente sowie der Siegerehrung sind hier zu finden (Login erforderlich, wer keins hat sollte mich kontaktieren).

Am Abend wurde es beim Grillen etwas lebhafter mit ungefähr 25 Teilnehmern. Gegen 24:00 ging das Fest zu Ende..