Bericht des Abteilungsleiters 2021

Gerard Rozing120x160


Auch die Tennissaison 2021 wurde von der zweite, dritte Corona Infektionswelle nachdrücklich geprägt. Nachdem ab November 2020 nur Einzelspiel in der Tennishalle erlaubt war, musste ab Mitte Dezember die Tennishalle geschlossen werden. Nachdem die sog. 7-Tage Fallinzidenz Anfang März zurück gegangen war, wurde das Einzelspiel in der Halle wieder erlaubt. Für die ausgefallene, bezahlte Mieten wurde in Mai von der SG Stupferich eine sehr kulante Regelung getroffen.

Wegen eine erneute Infektionswelle ab Mitte April, wurde vom Verband der Start der Verbandsspiele um 6 Wochen verschoben und konnten erst ab den 8. Juni alle Medenspiele sowie die Verbandsspiele der GEC durchgeführt werden. Über die sportlichen Ergebnisse berichtet nachher unserer Sportlichen Leiterin Helga Hoffmann.

Die Tennisabteilung hatte in der vergangenen Saison 85 Aktive. Davon waren 63 Erwachsenen und 22 Jugendliche (Geburtsjahr >2002). Zusätzlich gab es 10 Schnupperpässler sowie weiterhin zwei Personen mit Platzmiete. Ansonsten waren im Sommer auch einige Jugendliche ohne Freiplatzberechtigung im Training. Einzelheiten im Bericht der Jugendreferentin.

Bericht der Jugendreferentin 2021

Martina120x170

Aufgrund des coronabedingten Trainingsausfalls, sowie der Auflage, dass Gruppentraining in Einzeltraining umfunktioniert werden musste, war die Aufteilung der Trainingsgruppen für die Trainer im vergangenen Winter eine große Herausforderung. Zum Glück blieben alle 22 Kinder und Jugendliche dem Tennis treu, sodass die Sommersaison ohne größere Probleme ablaufen konnte.

Veranstaltungen im Jugendbereich wie Kinderfasching, Turn/Tennis – Mit mach Tag, Sportfeste fanden bedauerlicherweise nicht statt.

In den Sommerferien wurde von der Turnabteilung unter Aufsicht des Jugendausschusses eine Gerätelandschaft in der Turnhalle aufgebaut, an der alle Kinder der SG teilnehmen konnten und die großes Interesse fand.

Das Thema „ Kinderschutz im Verein“ wurde von der Jugendabteilung dahingehend durchgesetzt, dass alle Personen, die im Verein Kontakt mit Kindern und Jugendlichen haben einen Nachweis in Form eines erweiterten Führungszeugnisses erbringen müssen.

Bericht der Sportl. Leiterin Tennisjahr 2021

helga
Das gesamte Jahr stand und steht leider noch immer unter den Bedingungen, die uns das Virus Covid 19 beschert hat. Die Winterhallenrunde musste fast komplett ausfallen.

Sehr froh waren wir alle, dass die Freiplatzsaison beginnen konnte und das Spielen im Freien, natürlich auch zu besonderen Bedingungen, stattfinden konnte. Auch die Medenspiele konnten etwas zeitverzögert stattfinden.

Leider hatten wir in diesem Jahr keine Jugendmannschaft melden können.

Die Damen 40 Mannschaft hatte insgesamt 5 Spiele, drei davon konnten wir gewinnen, zwei sind leider verloren gegangen. Besonders schade war das 4:5 im letzten Spiel, nachdem wir nach den Einzeln 4:2 vorne lagen, dann alle drei Doppel verloren gingen und uns das dann den ersten Platz in unserer Gruppe gekostet hat.

Im September haben wir dass das erste und einzige Turnier in der Saison ausgetragen, was allen viel Spaß gemacht hat und ein wenig Normalität signalisiert hat.

Die Ergebnisse wurden alle in unserer regelmäßig verschickten E-Zeitung veröffentlicht.

Für die letzten Wochen des Jahres wünsche ich uns allen eine große Portion Gesundheit und für das neue Jahr alles erdenklich Gute

Bericht des Technischen Leiters 2021

jpatzelt
Nach der Frühjahrsinstandsetzung durch die Firma Klenert und unter der fleißigen Hilfe einiger Mitglieder bei den Vorarbeiten hatten wir genügend Zeit, die Plätze ende April spielbereit zu machen.

Wegen CoronaVOs waren die Mannschaftswettbewerbe nach Anfang Juni verschoben worden. So trat ein anderes großes Projekt in den Vordergrund. Angeregt von Hubert nahmen wir die Renovierung des Zugangsweges zu den Plätzen in Angriff. Wegen des immer stärkeren Unkrautwuchses und der damit verbundenen intensiven Pflege-arbeiten beschlossen wir, den Weg mit Platten auszulegen. Das bedeutete viel Arbeit: Den Unterbau präparieren, kostenlose Platten besorgen und antransportieren, die Platten verlegen und die Ränder verfugen. Dabei haben uns einige Mitglieder aus der GEC Mannschaft tatkräftig unterstützt. Die schwerste Arbeit, das Verlegen der Platten, blieb aber Hubert vorbehalten. Die Arbeiten zogen sich über den ganzen Sommer hin. Das Ergebnis ist eine wirklich dauerhafte, ansehnliche Verbesserung der Situation, die uns über Jahre hinweg auch viel Arbeit bei der Unkrautbekämpfung sparen wird.

Protokoll der Abteilungsversammlung Tennis 2021 am 7.4.2022

Datum: 07.04.2022, Klubraum Tennis, Protokoll Jörn Patzelt.
Beginn 19 h, Ende 20 h.
Anwesend: 13 Mitglieder sowie der SG-Vorstand Alfons Gartner.

TOP 1 : Begrüßung durch den AL
Es gibt keine Einwände oder Ergänzungen zur TO. Die im letzten Jahr geplante Abteilungsversammlung ist wegen Corona verschoben worden. Der AL bat die Versammlung um eine Gedenkminute für die vier im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder.

TOP 2 : Berichte der Vorstandsmitglieder
Auf ein Verlesen der Berichte der Vorstandsmitglieder wird verzichtet, da diese bereits veröffentlicht wurden und auf der Webseite Tennis einsehbar sind. Im letzten Jahr gab es vier Austritte, einen Neuzugang, es werden 3 bzw. 6 weitere Neuzugänge erwartet.

TOP 3 : Aussprache und Ergänzungen zu den Berichten
Techn. Ltr.: Die defekte Hochdruckpumpe soll endlich in 14 Tagen ersetzt werden. Lieferschwierigkeiten sorgen für die Verzögerung.

Der Al dankt allen Vorstandsmitgliedern und sonstigen Helfern für die Mitarbeit, Helga gibt diesen Dank zurück an den AL für die aufopferungsvolle Arbeit der Abteilungsleitung. Die Abteilung sucht weiterhin Mitglieder, die bereit sind zur Mitarbeit!

TOP 4
Wahlen

Wegen der ausgefallenen letzten Versammlungen finden die Wahlen statt so wie sie im November 2020 vorgesehen waren. Gerard übergibt zur Wahldurchführung an Jörn.

Es sind zu wählen: Sportliche(r) Leiter(in), Jugendreferent(in), Akt. Beisitzer(in).
Diese Posten hatten Helga, Martina und Iris inne. Alle drei erklären sich bereit zur Weiterarbeit und werden jeweils einstimmig bei einer Enthaltung wiedergewählt. Mit einem Dank an die drei Damen übergibt Jörn die Leitung wieder an Gerard.

TOP 5
Saisonplanung und anderes

Die Saisoneröffnung soll am Montag, 2.Mai mit einem kleinen Umtrunk stattfinden.
Es werden zwei Herrenmannschaften als Spielgemeinschaft mit Mutschelbach aufgestellt. Die Damenmannschaft spielt weiter als Ü 40. Die Gentlemänner haben bei Ü35 und Ü55 gemeldet.
Eine Jugendmannschaft wird dieses Jahr nicht gemeldet.

Am 25.und 26.Juni feiert die Turnabteilung ihr 125jähriges Jubiläum. Die Tennisabteilung wird um Unterstützung gebeten durch Personal bei der Bewirtschaftung und durch zwei Spielstationen beim Sportparcour.

In den nächsten Wochen wird noch Unterstützung gebraucht bei der Platzpflege!
Meldungen bitte an Jörn.

Mit Gruß- und Dankesworten von Alfons wird die Sitzung um 20 h beendet. 


Gedanken zur Vorstandsarbeit

Gerard Rozing120x160
Anlässlich der anstehenden Abteilungsversammlung möchte ich euch, mal wieder, Einsicht geben in die Arbeit eures Vorstandsteams der Tennisabteilung sowie eine Perspektive aufzeichnen, wie es weitergehen kann und soll.

Als Abteilungsleiter oder Manager bin ich in der besten möglichen Situation, in der sich ein Manager befinden kann. Ich habe ein sehr erfahrenes Team um mich herum, in dem jeder Einzelne seine Verantwortlichkeiten und Aufgaben kennt und weiß, wie und wann diese zu erledigen sind. Das gilt nicht nur für die wiederkehrenden jährlichen Aufgaben, sondern auch für Situationen, in denen ad hoc eine Entscheidung gefällt werden muss.

Das läuft alles so gut, dass es zur Selbstverständlichkeit wird: es wird Training für die Jugend organisiert, die Mannschaften werden für die Verbandsspiele gemeldet und organisiert usw. Verborgen dabei bleibt, dass das Engagement und der Aufwand der Verantwortlichen zeitlich erheblich ist und auch einiges an Frustration mit sich bringen kann.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.