Neue Aktive in der Abteilung

Vielleicht von vielen unbemerkt haben sich mittlerweile einige Tennisinteressenten unserer Abteilung angeschlossen. Zwar vorrangig erst mit Schnupperpass, dennoch hofft euer Vorstand, sie im nächsten Jahr als Aktive bei uns begrüßen zu können. Ich möchte deshalb noch mal wiederholen, dass es wichtig ist, dass die „alte Hasen“ sich bemühen die Neuen schnell einzugewöhnen und zu binden. Deswegen vielen Dank an Elke und Katharina, die beim vorletzten Klubabend zwei Anfänger unter ihre Fittiche nahmen und an Alex und Erich, die sehr engagiert unser neues Mitglied Danka Scheib ans Tennis heranführen.

Neben Danka, die gleich in die Tennisabteilung eingetreten ist, haben wir Schnupperpässler in diesem Jahr:

Cornelia Kohler
Janina Rau
Annina Lebherz
Patricia Baumann
Lea Poguntke
Patrick Speiser
Friedrich Becker

Bitte spielt mit ihnen, wenn sich eine Gelegenheit bietet.

Zur weiteren Information: Zwei Mieter der Tennishalle über den Sommer haben durch eine Zuzahlung auf die Hallenmiete das Recht bekommen auch auf den Freiplätzen draußen zu spielen. Deren Mietkarte mit eingetragener Spielzeit befindet sich auf der Tafel mit den Spielmarken. Anna und Rainer Blank haben sich in diesem Jahr zu einer Platzmiete entschlossen. Dazu hängen sie die Mietkarte auf der Belegtafel. Es gibt rege Nachfrage nach Platzmiete sodass man hin und wieder auch nicht bekannte Gesichter auf der Anlage sieht.

Deshalb noch mal nachdrücklich die Bitte, immer eure Spielmarke zu hängen. Das gestiegene Interesse hat einmal fast zu Überbelegung geführt, wo dann die Platzordnung greift. D.h. man macht nach eine Stunde (90 min bei Doppel) seinen Platz frei. Die Zeit ist nur messbar, wenn richtig eingehängt wird.
Umgekehrt, bei unbekannten Gesichtern auf unsere Plätze und keiner eingehängten Spielmarke, Gästekarte oder Mietkarte auf der Belegtafel, ist jeder Aktive berechtigt nachzufragen und ggf. Platzmiete zu kassieren.