Verbandsspiele - Gentlemen Evening Cup

Neben den Mannschaftsrunden, bietet der Badischen Tennisverband eine weniger anspruchsvolle, aber sportliche starke Spielrunde für die weniger ambitionierten Tennisspieler, den Gentlemen Evening Cup. Spezifische Einzelheiten dieser Runde findet man auf diesen Seiten des BTVs.

Dort wird aber nicht erwähnt, dass diese Runde sich auszeichnet durch eine ganz entspannte Atmosphäre der Spiele ohne die Verbissenheit, der man aus den Medenspielen kennt. Geht ein Ball mal knapp an die Linie, und man zweifelt ob, "in" oder "aus", streitet man nicht und wiederholt den Ballwechsel. Nach mehreren Jahren kennen sich die Mannschaften und treffen sich gemütlich nach dem Spiel mit geselligem Ausgang. Daneben trefft man sich auch mal zu entspannten Turnieren.

Unsere Gentlemen sind da keine Ausnahme. Im Gegenteil, so manch ein Abend, Turnier oder Training endet nach gemütlichem Zusammenhocken erst bei völliger Dunkelheit.

Im Moment haben wir 22 Aktiven in der GEC-Gruppe. Bedingt durch das große Interesse wurde für die diesjährige Runde, eine GEC Ü35 und eine GEC Ü55 gemeldet. 

Natürlich muss auch fleißig trainiert werden. Bedingt durch die Größe der Gruppen treffen sich die älteren Herren meistens an einem späten Nachmittag (oder auch mal am Vormittag), die Berufstätigen am Abend. Fester Spiel- und Trainingstag ist für die Ü55, Donnerstag und für die Ü55 der Freitag. Die Verabredung für Training über WhatsApp hat sich sehr bewährt. Wir freuen uns sehr über weitere Zuwachs insbesonders aus dem Kreis der Neuen in der Tennisabteilung. Wie vorher erwähnt, unser Schwerpunkt ist entspanntes, aber anspruchsvolles Tennis, bei gemütlichem Miteinander. Wer schließt sich dieser starken Truppe an? Meldet euch bei den Mitgliedern der Abteilungsleitung oder direkt bei dem Mannschaftsführer Alois Becker. 

AKTUELL: Leider mussten wir mangels Aktiven, die H55 Mannschaft noch vor begin der Runde abmelden. D.h. es nimmt nur die GEC H35 an den GEC Verbandsspiele teil.


GEC Ü35

GEC H35