Festabend 40 Jahre Tennisabteilung am 20. Juli

 Am Festabend waren etwa 50 Aktive und ehemalige Mitglieder der Tennisabteilung sowie Ehrengäste zugegen. Mit einem Sektempfang wurden die Gäste im Hof der SG Stupferich begrüßt. Der Wettergott bereitete dem Empfang jedoch nach etwa einer halben Stunde ein unerwartetes Ende, sodass wir früher wie geplant im Klubrestaurant Akropolis zusammenkamen.

Der Abend wurde von Helga moderiert. Als erste konnte der Abteilungsleiter Gerard alle begrüßen insbes. unsere Ehrengäste, Vertreter unserer Sponsoren und die Vorstandschaft der SG Stupferich. Wolfgang Schäfer, Sport- und Jugendwart der TC Mutschelbach war mit Gattin gekommen. Neben Sponsoring des Festwochenendes durch die Sparkasse Karlsruhe, Autohaus Brenk, Allianz Gartner und Elflein Gutachter erhielten wir einige Spenden, die es uns ermöglicht haben, die Kosten des Festwochenendes zu decken.Die Firma Klenert Tennis machte uns ein besonderes Geschenk. Zu einem stark reduzierten Preis erhalten wir ein Trennnetz was zwischen Platz 2 und 3 angebracht wird. So wird verhindert, dass die Spielbälle von Platz 1 auf Platz 3 rollen und umgekehrt.

Gerard stellte den Anwesenden eine kleine Festschrift vor, in der die Entwicklung der Tennisabteilung seit 2004, dem 25-jährigen Jubiläum der Tennisabteilung, festgehalten wird und in der sich die Tennisabteilung heute vorstellt. Diejenigen, die nicht beim Festabend waren, können ein gedrucktes Exemplar bekommen. Natürlich ist das Heft auch in PDF Form sowie in einer Online E-Zeitung verfügbar. Bitte besucht https://tennis.sg-stupferich.de/ und klickt auf die Seite die entsprechenden Links an.

Weiter konnte Gerard eine Bildershow vorstellen, die auf dem Fernseher im Restaurant ablief. Diese Galerie zeigt Bilder aus den Jahren 2004-2018. Sie werden bald auch auf den Webseiten verfügbar sein. Die Disk mit diesen Bildern kann einfach per USB auf jedem Fernseher, der einen entsprechendem Anschluss hat, abgespielt werden. Danach folgte die Begrüßung durch den Vorstand der SG Stupferich Alfons Gartner. Mittlerweile hatte das Team des Restaurants Akropolis alle mit Getränken versorgt und das griechische Buffet aufgebaut, das Gerard anschließend eröffnete.Buffet 540

Nach dem Buffet war das Wort wieder beim SG Vorstand Alfons Gartner, der einige Mitglieder des TA-Vorstandes für ihre jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit ehren konnte. Helga Hoffmann erhielt die SG Ehrennadel in Bronze für mehr als 10 Jahre Tätigkeit als Sportliche Leiterin und Stellv. Abteilungsvorstand. Iris Weiler ist seit mehr als 15 Jahren im Team und erhielt deshalb die silberne SG Ehrennadel. Martina hat in verschiedenen Ämtern im SG Vorstand und in der Abteilung als Jugendleiterin mitgewirkt und erhielt dafür die goldene Ehrennadel der SG aus Händen von Alfons Gartner. Außerdem wurde Martina für 35-jährige Teilnahme an den Verbandsspielen des Badischen Tennisverbandes mit der goldenen Spieler-Ehrennadel geehrt. Abteilungsleiter Gerard wurde vom SG Vorstand ebenfalls mit den goldenen SG- Ehrennadel für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

Vorstandgruppe 580

Danach gab es Anerkennung vom Technischen Leiter Jörn für Roland Ühlin und Erich Seeger als die eifrigsten Helfer bei den Arbeitseinsätzen vor Saisonanfang und während des Sommers. Als fleißigster Linienputzer der letzten Saison wurde Walter Kritikos ein goldener Linienbesen zur weiteren Benutzung überreicht.

Martina testete alle Anwesenden mit einem Quiz über Tenniswissen und Besonderheiten der Abteilung. Manche Fragen waren gut zu raten, manche auch sehr knifflig. Da war es kein Wunder, dass Wolfgang Schaefer als Bester abschnitt und Quizsieger war. Wer das Quiz nicht gesehen hat oder noch mal ausprobieren will findet hier eine PDF Kopie. Gegen Mitternacht klang der gelungene Abend für den meisten aus.