Erster Arbeitseinsatz 2019

Am Samstag, 23. März trafen sich 6 verwegenen GECler und eine Dame sich zum ersten Arbeitseinsatz. Die Steine, welche die Linien gegen auffrieren geschützt haben wurden abgeräumt und zur Wiederverwendung gelagert. Die Hauptaufgabe war die Plätze und Wege von eingewehtem Laub und Ästen zu befreien. Das war nötig damit die Firma Tennis Klenert, die Frühjahresinstandsetzung durchführen kann. Um kurz nach 12 Uhr war alles geschafft. Herzlichen Dank vom Vorstandsteam an Walter, Friedrich, Hubert und Dieter. Anschließend konnte sich die fleißigen Helfer beim Wurstsalat und Brötchen stärken.

Unterstehend ein paar Stimmungsbilder.

Es sind noch weitere Einsätze nötig. Die Böschung waldseitig abrechen und Überhang zurückschneiden, den Auffahrt links und rechts säubern sowie Sträucher stützen, der Hang zur Tennishalle abrechen und ggf. schneiden, die Tennisbänke reinigen und den Pavillon säubern. Unserer technischen Leiter Jörn fällt bestimmt noch einiges mehr ein, was zu tun ist. Neben der nächste Arbeitseinsatz (Termin wird kurzfristig bekannt gegeben) kann auch jeder, der ein paar Stunden Zeit hat, einer diese Aufgaben zu einem ihm passenden Zeit übernehmen. Wir wollen doch allen, dass unsere Anlage im Jahr des 40-jährigen Jubiläums beim Saisonanfang picobello aussieht.

IMG 1157s IMG 1158s IMG 1161s