Regelungen für Tennis auf unsere Anlage SG Stupferich ab 11. Mai:

  1. Aufenthalt auf der Tennisanlage
    Das Betreten und Verlassen des Platzes erfolgt auf direktem Weg! Ein Aufenthalt neben dem eigentlichen Spiel ist untersagt!

  2. Umkleideräume und Duschen sind gesperrt
    Bitte ziehe euch zu Hause um und duscht zu Hause


  3. Die Gäste-WCs im Flur der Tennishalle sind zugänglich
    Bitte verwende die Handwaschmittel nach jedem Toilettengang. 

  4. Pavillon bleibt offen, um Taschen abzulegen und Schuhe zu wechseln. "Hocken, Tratschen und Trinken" im Pavillon ist untersagt.

  5. Desinfektionsmittel.
    Seitens des Vereines werden keinen Desinfektionsmitteln bereitgestellt. Nach Auffassung der Behörden gehören diese zu den persönliche Hygiene-Artikeln wie Duschgel, Seife, Deos usw. die jeder Sportler selbst zu besorgen hat. Dennoch haben wir Desinfektionsmittel zur Flächendesinfektion gekauft, wenn Spieler oder Eltern diese brauchen.

  6. Wir bitten um strikte Einhaltung der Regeln für Platzbelegung wie in unserer Platzordnung festgelegt ist.
    D.h. die Spielmarke ist vor dem Spiel einzuhängen. Die Spielzeit beginnt am linken Rand der Marke. Einzelspiel 1 Stunde, Doppelspiel 1.5 Stunde. Nach Ende der Zeit ist der Platz abzuziehen und freizugeben; auch wenn keiner wartet!! Wer nach Ablauf seiner Belegzeit mit einem anderen Gegner weiter spielt, soll wieder neu belegen. In Anbetracht des zu erwartenden Andrangs und voraussichtlichen Fokus auf Einzelspiele bitten wir euch, sich auch an diese alte, aber immer noch gültige Regeln zu halten. Wir bitte auch die Platzreservierungen für Jugend- und Mannschaftstraining zu beachten. Wer seine Spielmarke vermisst, sollte den Abteilungsleiter informieren. Wir werden fehlende Marken am neu herstellen. Die Platzordnung findet man hier.

  7. Auf Anordnung des Innenministeriums müssen wir dokumentieren wer, wann und mit wem gespielt hat. Dazu werden wir eine Liste auslegen, wo sich jeder Spieler und seine Mitspieler sich vor Spielbeginn eintragen. Gilt auch für Jugend- und Mannschaftstraining. Wir bitte um eure Mitwirkung. Nachlässigkeit kann teuer für den Verein werden.

  8. Training kann stattfinden. Die Platzreservierungen für Training stehen im nachfolgende Beitrag. Der Trainingsplan wird von unserer Jugendreferentin mit der Tennisschule MiroTennis erstellt. Die ausgefallenen Stunden in der Halle werden nachgeholt.

  9. Wir organisieren vorerst keine Turniere oder Freundschaftsspiele. Auch der Klubabend am Montag entfällt.