Liebe Aktiven und Freunde der Tennisabteilung,

Die erste Hälfte der Verbandsrunde ist bereits vorbei. Die Ergebnisse unserer Mannschaften sind mittelmässig. Die Damen Ü50 konnte ein Spiel gewinnen und verlor eins. Die GECler begannen mit einem Sieg, gefolgt von einer Niederlage und zwei Unentschieden. Die Junioren U16 sowie Junioren U16 gemischte Mannschaft haben viel an Erfahrung gewonnen. Die Spielergebnisse und Tabelle der Medenrunde findet man auf hier. Die Ergebnisse der GEC auf einer anderen Seite. Wenn man auf diese Webseiten auf die Tabelle klickt, wird man direkt verbunden mit den Webseiten des Verbandes, wo man weitere Einzelheiten der Mannschaften finden kann. Die Verbandsspiele gehen ab den 23. Juni weiter (siehe Spielplan).

Weiterlesen: Die Abteilung anfangs Juni


Liebe Aktive und Freunde der Tennisabteilung,

die gute Nachricht zuerst: am Dienstag fand die Abnahme des Projekts Generalsanierung der Tennisplätze statt. Bis auf ein paar Beanstandungen, die nichts mit der Qualität der Plätze zu tun hatten, wurde die Arbeit der Firma Klenert abgenommen und so wären die Plätze ab sofort spielbar. Da die Anlage jedoch noch nicht spielbereit ist, weil wir als Abteilung noch einige Aufgaben zu erledigen haben (siehe auch nähere Beschreibung weiter unten in dieser E-Zeitung), sind wir vorerst noch weiter auf eure Mithilfe bei den noch ausstehenden Arbeiten angewiesen, mehr als beim Ballspiel. Eine Ausnahme wollen wir für das Training der Mannschaften machen, die bereits in der ersten Maiwoche ihre ersten Verbandsspiele haben. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Deshalb planen wir die Freigabe der Plätze bei der Saisoneröffnung am 30. April, worüber mehr in den E-Zeitungen in diesem Web zu erfahren ist.

Weiterlesen: Die letzte Aprilwochen


Im April 2017

Der Mai naht und wir sind zuversichtlich am 30. April, 11:00 die Saisoneröffnung und Neu-Inbetriebnahme der Tennisanlage zu feiern. Bitte notiert diesen Termin in euren Kalendern. Bis daher ist noch Einiges zu tun. Siehe unterstehende Liste. In diesem Jahr sind wir mehr als in anderen Jahren auf euren Einsatz angewiesen.

Wir möchten  euch auf zwei Termine hinweisen: Meldefrist für das Hallensaison- Abschlussturnier ist Freitag, 21. April, 18:00 Uhr. Auch eine mündliche Zusage oder WhatsApp reicht zur Anmeldung.

Wg. des geplanten Ausflugs nach Eurasburg brauchen wir eure verbindliche Zusage bis 12. April. Bitte habt dafür Verständnis, dass wir unserem Gastgeber die Anzahl der Teilnehmer rechtzeitig mitteilen müssen.

Einige unserer Damen planen ihre großen Tennishelden(innen) in Paris beim Roland Garros Grand Slam Turnier direkt zu sehen. Interessantes über Roland Garros findet man hier. Viel interessanter, weil Aktuell, ist dieser Beitrag, in dem ausführlich auf den Aufbau der Tennisplätze eingegangen wird (in englischer Sprache).

Im Namen eures Vorstandsteams,

Gerard


Im März 2017

Liebe Aktive und Freunde der Tennisabteilung,

nachdem es am Samstag wg. des schlechten Wetters nicht geklappt hat, planen wir den nächsten Arbeitseinsatz am 1. April. Beginn ist dann auch wieder um 9:00 Uhr. Ich weise nochmal darauf hin, dass man sich durchaus auch neben diesen geplanten Zeiten zu einem anderen Zeitpunkt engagieren kann. Er muss nur abgesprochen werden, sodass auch die Tennisgarage geöffnet wird und so die Gerätschaften verfügbar sind. Außerdem weise ich darauf hin, dass auch andere Einsätze von den Aktiven benötigt werden, z.B. beim Sportfest am 23.-25. Juni und bei der diesjährigen Stupfericher Festmeile am 15. und 16. Juli.

Die ersten Spielpläne unseres Bezirks wurden von der Bezirksleitung des BTV veröffentlicht. Wann unsere Mannschaften spielen, findet ihr auf unseren Webseiten: hier und für die Gentlemänner hier. Durch Klicken auf die Gruppeneinteilung auf diesen Seiten gelangt man direkt auf die Verbandsseiten mit den aktuellsten Plänen, Ergebnissen der Spiele und dem Tabellenstand der Mannschaften.

Am Sonntag, 19. März, fanden sich im Rahmen des SG Mach Mit - Tages beim Tennis 3 Erwachsene für ein Probetraining mit Miro ein. Auf seine bekannt engagierte Weise konnte Miro die Tennisbegeisterung bei den Teilnehmern wecken. Wir hoffen, sie in der Sommersaison bei uns als Aktive zu sehen.

Ich weise euch noch einmal auf das Hallensaison-Abschlussturnier am Sonntag, 23. April, hin. Es wäre schön, wenn dieses bereits traditionelle Turnier wieder stattfinden könnte.

In diesem Extra-E-Blatt weise ich auch noch einmal auf den geplanten Besuch bei dem TC Eurasburg in Bayern am Pfingstwochende hin. Da hierfür Einiges an Organisation vorab erforderlich ist, sollten sich Teilnehmer/innen bis zum 8. April verbindlich anmelden. .

Um den Übersicht zu bewahren, habe ich ältere Webartikeln neben den E-Zeitungen archiviert. Man findet auf folgende Seite, geordnet nach Monat, alle Webartikeln aus den Jahren 2014-2016.

Im Namen eures Vorstandsteams,

Gerard


Liebe Aktive und Freunde der Tennisabteilung, in Februar 2017

Obwohl es bis zum Saisonstart noch einige Monate dauert, ist euer Vorstandsteam bereits voll in der Planung der Sommersaison 2017. Dazu gab es einige Sitzungen, bei denen wir vertreten waren. 

Aber das Wichtigste zuerst: die Generalsanierung der Anlage ist wetterbedingt etwas hinten an. Wir sind aber zuversichtlich, dass es keine Verzögerungen im weiteren Verlauf mehr gibt. Siehe auch diese Artikel über den Fortgang des Projekts. Deshalb planen wir momentan Sonntag, 30. April, als Termin für die Saisoneröffnung und Inbetriebnahme der runderneuerten Anlage.

Weiterlesen: Von eurem Abteilungsleiter


Arbeitseinsätze in Juli

In zwei schweißtreibenden Einsätzen am 4. und 11. Juli haben ein paar Wenige den Hang zum Fußballplatz, sowie die unteren und oberen waldseitigen Wege und die Böschung dazwischen gemäht. Um der Hitze entgegen zu wirken, haben wir sogar schon um 7:00 Uhr angefangen. Danach haben die Ladies am 15. Juli, unterstützt von einigen GEC-lern, das Grün, was auf den Plätzen wieder hochgeschossen war, entfernt. Herzlichen Dank an alle!

Somit sieht der Platz wieder wie ein Tennisplatz aus und das Gestrüpp ist auf ein kleineres Maß zurück gedrängt worden.  Die Anlage macht wieder einen sehr guten Eindruck und gehört mit seiner Lage am Waldrand bestimmt zu einer der schönsten weit und breit. Leider bringt der jetzige Zustand immer wieder Arbeit mit sich, ein Zustand, den wir erst mit einer Generalsanierung abzustellen hoffen. Die Weichen dazu wurden in einem Gespräch mit dem 1. Vorstand Alfons Gartner gestellt. Dennoch werden wir den jetzigen Zustand der Anlage voraussichtlich noch ein weiteres Jahr ertragen müssen.



Vor Saisonbeginn.....

ist bekanntlich sehr viel auf und um die Tennisplätze zu tun. Das war in diesem Frühjahr nicht anders. Dazu kamen in dem vergangenen Herbst und Winter in Zusammenhang mit der Ingebrauchnahme der neuen Räumlichkeiten in der Tennishalle noch einige Aufgaben dazu. In drei Einsätzen am 7. und. 28. März, sowie am 18. April  und mit großem persönlichen Engagement von Einzelnen über die Wochen (wie z.B. das tägliche Abziehen der Plätze) kann man jetzt schon erkennen, dass wir bei Saisoneröffnung am 4. Mai eine Tipp-Topp Anlage und Tennisplätze vorfinden werden. Es stehen zwar im Moment noch einige Aufgaben aus, die aber bekannt und bereits zugesagt sind bzw. z.T. auch nach Saisoneröffnung erledigt werden können.

Weiterlesen: Vor der Saison....


 Schreiben im Blog für "Neulinge":

  1. deinen Titel (oder Betreff) schreibst du als Überschrift.

  2. deinen Text in diesem großen Feld verfassen (ggf. auch formatieren mit den vielen bunten 'Knöpfchen' oben!)

  3. unter dieses Fenster scrollen und in "Kategorie" das Häkchen rechts öffnen und "-Tennisblog" auswählen, alles andere bleibt

  4. wenn du fertig bist, scrollst du wieder hoch über dieses Schreibfeld und klickst auf "Speichern"

    Das mit dem Bild einfügen ist ein bisschen schwieriger, aber machbar, wie ihr an den Stupfericher Mandelblüten sehen könnt.

Herzlich Willkommen im Tennis Blog.

Zunächst möchte ich an dieser ersten Stelle einmal Gerard danken für seine unermüdliche Arbeit - auch jetzt in der Vorbereitung dieses Blogs.

Die Beschreibung hierher habt ihr sicher in der eben erschienenen 3.E-Zeitung 2015 gelesen. Bitte nach euerm Text das "Speichern"  (oben links) nicht vergessen!

Ich hoffe, dass sich noch einige mehr finden, die hier ihre Meinung kundtun.


Information zur neuen Saison

So allmählich rückt die neue Saison näher und damit die alljährlichen Einsätze, um die Anlage wieder in Schuss zu bringen. In den Rubrik „Neuigkeiten in der Tennisabteilung" findet ihr den Aufruf zum ersten Einsatz am 7. März 2015.


Die Anlage wurde im Jahr 1996 nach 17 Jahren einer Generalsanierung unterzogen. Laut Empfehlung des Badischen Tennisverbandes sollte so eine Sanierung im Rhythmus von 15-20 Jahren durchgeführt werden. Unsere Zaunanlage datiert aus dem Gründungsjahr 1979. Es wäre somit mehr als dringlich, dass jetzt eine Generalsanierung geplant und durchgeführt wird.

Weiterlesen: Einstimmung auf die neue Saison


Arbeitseinsatz am 7. März

Aus meiner Sicht etwas enttäuschend  war die Beteiligung am 1. Arbeitseinsatz in 2015. Gerade 4 Aktive waren auf dem Platz zugegen. Gleichzeitig haben sich Iris und Helga eine Übersicht verschafft von Artikeln aus der Tennisgarage, die weiter aufbewahrt oder entsorgt werden sollen. Und natürlich haben sie einen kleines Vesper gerichtet!

Weiterlesen: Arbeitseinsatz am 7. März


Rückblick Jahreshauptversammlung der SG Stupferich am 30. Januar sowie die des Bezirks am 7. Februar.

Nach meiner Auffassung und in Anbetracht des Ergebnis der Neuwahlen bei der SG Jahreshauptversammlung, hätte man sich den ganze Aufwand mit dem Satzungsänderung sparen können. Statt Bereichsverantwortlichen hätten wir einen 2. und 3. Vorstand mit den entsprechenden Aufgaben wählen sollen, ergänzt von einem Festvorstand. So wäre der Sport durch den Abteilungsleiter weiterhin direkt in den Vorstand vertreten gewesen. Jetzt wurde eine zusätzliche Verwaltungsschale eingerichtet der zu groß ist für die Aufgaben die zu verantworten sind und eher bei Großvereine wie SSC Karlsruhe oder PSK passt. Es bleibt ab zu warten, wie effektiv die neue Struktur funktionieren wird.

Weiterlesen: Rückblick JHV SG sowie des BTV-Bezirks Mittelbaden

Weitere Beiträge ...

  1. Zwischen den Jahren